Kontakt Impressum Datenschutz    -   Dienstag, der 06.12.2022

Unsere Veranstaltungen:


06.12.2022

Sieg für Maxim Roor und viele Treppchen - und Top-Ten-Plätze am letzten Wochenende.

Gütersloh (man). Die guten Ergebnisse aus dem NRW-Cross-Cup haben die beiden heimischen MTB- und Cross-Spezialisten Sven Pieper und Florian Schweter auch in der CycloCross-Bundesliga bestätigen können. Bei der Doppelveranstaltung im Schwarzwald fuhr Sven Pieper zweimal auf den dritten Platz der Masterklasse 2 und verbesserte sich in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz. Einen riesen Satz auf den 25. Gesamtrang machte Florian Schweter nach dem vierten Platz in Baiersbronn und dem fünften ... >>> weiterlesen.




01.12.2022

Marco Oberteicher auf Platz 12. Maxim Roor, Nick Kottmeyer und Linda Riesmeyer in den Top-Ten

In der Männer-Eliteklasse zeigte Marco Oberteicher als 12. eine starke Leistung. Das Maxim Roor zu recht dem NRW-MTB-Kader angehörte bewies der RSVer als Fünfter der Juniorenklasse. In der Jugend U17 konnte Nick Kottmeyer nach einer überstandenen Erkältung sein Potential nicht ganz abrufen und musste sich mit Rang zehn zufrieden geben. Den gleichen Platz belegte auch Juniorenfahrerin Linda Riesmeyer im Rennen der Frauen Eliteklasse.... >>> weiterlesen.




01.12.2022

Pech bei Roman Nowak und Andreas Jung und interne Duelle zwischen Daniel Bojko, Martin Masson (20.) und Felix Oberröhrmann (21.)

Pech hatte Roman Nowak. Nach dem neunten Platz am Vortag bei den Niedersachsen-Meisterschaften schien der RSV-Trainer bis wenige Runden vor Schluss auch bei den NRW-Meisterschaften in die Top-Ten-Ränge fahren zu können. Bei einem Überholmanöver im Sandbunker stürzte der RSVer jedoch und verlor drei Plätze. „Den Rückstand konnte ich auf den letzten drei Runden leider nicht mehr aufholen“, ärgerte sich Nowak über Rang zwölf. Das interne RSV-Duell zwischen Daniel Bojko, Martin Masson ... >>> weiterlesen.



Weitere Nachrichten aus diesem Jahr finden Sie unter Aktuelles.