Kontakt Impressum Datenschutz    -   Samstag, der 24.09.2022

Unsere Veranstaltungen:


07.04.2022

Junioren:Der Wettfahrtausschuß verliert den Überblick. Trotzdem - gute Plazierungen für unseren Nachwuchs

Völlig den Überblick verloren hatte der Wettfahrausschuß und die zusammen gestarteten Junioren- und Seniorenfahrern in Esplingerode bei Duderstadt. Nach vier von eigentlich sechs zu fahrenden Runden läutete die Jury zwei Runden zu früh das Finale der Junioren ein, die dies als Finale der Seniorenfahrer werteten. Deswegen blieben bis auf zwei Nachwuchsfahrer auch alle ruhig und rollten locker über den Zielstrich. Mit Rang zwölf konnte sich Henri Appelbaum gar nicht anfreunden. „Das wäre eigentlich der fünfte Platz gewesen“, rechnete der 17-järige Gütersloher hoch, denn Morice Osterman (RSC Turbine Erfurt/Stevens Juniorenteam Thüringen) hatte sich frühzeitig abgesetzt. Eine Treppchenplatzierung verschenkte Nico Baretti im Rennen der Schüler U15. Hinter den beiden Erstplatzierten Julian Kadrispahic (RSV Froh Fulda) und Raul Esch (RSC Waltershausen-Gotha) rollte der Gütersloher zusammen mit Fabian Glowacz (3., TSVE Bielefeld) Hand-in-Hand über den Zielstrich und wurde als Vierter gewertet. Linda Riesmeyer schlug sich im Rennen der Juniorinnen U19 wacker und belegte hinter vier Fahrerinnen des Stevens Juniorinnenteams Thüringen den fünften Platz.