Kontakt Impressum Datenschutz    -   Samstag, der 18.11.2017

Unsere Veranstaltungen:


10.08.2017

Patrick Jungenblut und Guido Helmer erfolgreich unterwegs

Flott und erfolgreich war zudem Patrick Jungenblut unterwegs. Der RSVer setzte seine Erfolgsserie mit dem vierten Platz im B/C-Rennen in Mehlingen fort. In dem schnell gefahrenen und von den Teams kontrollierten Rundstreckenrennen zog Jungenblut den Spurt des hinter zwei Ausreißern auf Platz drei liegenden Hauptfeldes bereits auf der Gegengeraden an und bog mit einem kleinen Vorsprung auf die ansteigende Zielgerade. Da konnte der Münsteraner im Dress des RSV Gütersloh das Tempo halten und musste nur noch einen Fahrer aus dem Hauptfeld passieren lassen.

Erfolgreich war auch Guido Helmer. Der 51-jährige Masterfahrer des RSV Gütersloh sprintete aus einer Verfolgergruppe beim schweren Rundstreckenrennen in Bochum-Wiemelhausen auf den vierten Platz der Senioren 2/3/4. Die Spitzengruppe mit dem Deutschen Ex-Meister und Sieger Hardy Zimmermann (Team Hybautec) sowie Franz Labbé (RC Adler Köln) holte Helmer zusammen mit dem Ex-Champion Heinz Häusler (Team Hybautec) zwar nicht mehr ein, weil Häusler dafür einfach zu wenig in der Führung arbeitete, aber über Rang vier mit deutlichem Vorsprung auf das Feld reichte es locker. Im Nachwuchsrennen der Schülerklasse U15 zeigte Lukas Riepe als Fünfter eine gute Leistung.