Kontakt Impressum Datenschutz    -   Freitag, der 27.05.2022

Unsere Veranstaltungen:


12.05.2018

Christiane Stefanic wird NRW-Meisterin. Lydia Wegemund auf Platz 3

Im Rennen der Frauen schaute die Konkurrenz auf Lydia Wegemund. Nach fünf Saisonsiegen war die Titelverteidigerin und Führende der BDR-Rangliste die Favoritin auf den erneuten Titelgewinn. „Immer wenn ich angetreten habe, sind alle an mein Hinterrad gesprungen“, erklärte die 32-Jährge. Die Chance nutzte RSV-Teamkollegin Christiane Stefanic um sich zur Rennmitte auf dem welligen und windanfälligen 5 km-Rundkurs zusammen mit Alexandra Nöhles (BTV Forst) abzusetzen. Weil im Feld die Konkurrenz weiter auf die Aktionen von Lydia Wegmund wartete, die aber die „Beine still hielt“, fuhren die beiden schnell einen Vorsprung von über einer Minute heraus. Im Finale gewann Stefanic mit deutlichem Vorsprung vor Alexandra Nöhles, die auf der Zielgeraden fast noch von Lydia Wegemund eingeholt wurde, die sich in der Schlussrunde doch noch aus dem Feld lösen konnte und mit einem Solo auf den dritten Platz fuhr.