Kontakt Impressum Datenschutz    -   Freitag, der 07.10.2022

Unsere Veranstaltungen:


13.10.2009

Bernd Brune gewinnt in Mülheim Ruhr und steigt in die "B"Klasse auf

Gütersloh (man). Mit einem Sieg in die nächst höhere Amateurklasse aufzusteigen gilt unter Radsportlern immer noch wie ein „Ritterschlag“. Bernd Brune, Neuzugang des RSV Gütersloh, ist dies am Samstag gelungen. Nach vier Platzierungen sprintete der C-Fahrer des RSV Gütersloh in Mühlheim (50 Runden = 60 km) mit einem Sieg in die Amateur-B-Klasse. Dort fährt der 43-Jährige wieder mit Vereinskollege Domink Mier (RSV Gütersloh) zusammen, der nach seinem Aufstieg in die B-Klasse beim B/C-Rennen in Dinslaken (74 km) als Siebter seine erste Platzierung nach dem Aufstieg einfuhr.

Erfolgreich waren auch die Seniorenfahrer des RSV Gütersloh unterwegs. A-Fahrer Jürgen Fromberg behauptete sich gegen starke Konkurrenz und sprintete in Mühlheim an der Ruhr nach 42 km hinter dem NRW-Meister Rainer Beckers (Team Starbikewear) und Ron Paffen auf den dritten Platz. „Die ersten sechs der Deutschen Rangliste waren am Start und bei einem hohen Durchschnittstempo von 46,2 km konnte sich keine Gruppe aus dem Hauptfeld lösen“, berichtete Fromberg von einem sehr schnellen Rennen. Komplettiert wurde das gute Abschneiden der RSVer durch den achten Platz von Stefan Wittwer. Der Stukenbrocker kommt immer besser in Schwung in belegte am Sonntag beim hochklassig besetzten Masterrennen in Dinslaken (40 km) nach Vorarbeit von Jürgen Lücke hinter seinem Teamkollegen Jürgen Fromberg (5.) den sechsten Platz. Im Nachwuchsbereich verbuchte Melvin Trundle im Rennen der U11 als Fünfter eine weitere Platzierung. Vor dem Rennen in Hildesheim hatte Ex-Profi Erik Zabel dem RSV-.Youngster einige Tipps mit auf den Weg gegeben.