Kontakt Impressum Datenschutz    -   Dienstag, der 29.11.2022

Unsere Veranstaltungen:


23.02.2022

Mallorca:Trainingslager, 1.Saisonrennen und erster Saisonsieg für Lydia Ventker

Gütersloh (man). Feiner Erfolg für Lydia Ventker. Die 36-jährige Radrennfahrerin hat im zweiwöchigen Trainingslager auf Mallorca mit ihren neuen Bundesliga-Team Maxx-Solar Lindig Racing Team ihren ersten Saisonsieg eingefahren. In dem Rennen in Alaro über zwei Runden mit insgesamt 440 Höhenmetern das zusammen mit den Männern und Senioren gestartet wurde konnte sich die 36-jährige Kapitänin des Frauen-Teams des RSV Gütersloh von Beginn an in der Spitzengruppe festsetzenund zeigte eine erstaunlich gute Frühform. „Der Kurs war technisch sehr schwierig, weil es durch viele enge Straßen ging, wo teilweise nur Einerreihe gefahren werden konnte. Darum bin ich immer an Position eins oder zwei gefahren“, erklärte Ventker nach dem Renen zufrieden. Bereits auf der ersten Runde sorgte ein knackiger Anstieg von 20 Prozent für eine Feldteilung. „Als wir in die zweite Runde gegangen sind, waren wir nur noch 27 Fahrer in der Spitzengruppe“, berichtete die RSVerin. Als es in der zweiten Runde über einen weiteren Anstieg von eineinhalb Kilometer Länge ging, reduzierte sich die Spitzengruppe weiter und Ventker konnte sich als einzige Frau in der Führungsgruppe halten. Als Neunte der Gesamtwertung gewann Lydia Ventker mit zweieinhalb Minuten Vorsprung das Frauenrennen vor ihrer Bundesliga-Team-Kollegin Finja Smekal und einer Mallorkinischen Fahrerin. „Mit dem Sieg hatte ich gar nicht gerechnet, weil ich relativ müde an den Start gegangen war. Wir hatten im Trainingslager die erste Woche voll durchgezogen“, erklärte die Düsselorferin. Nach dem Mallorca-Trainingslager stehen für Ventker Rennen in Belgien sowie der Österreichischen und Deutschen Bundesliga auf dem Plan.