Kontakt Impressum Datenschutz    -   Freitag, der 07.10.2022

Unsere Veranstaltungen:


16.11.2009

Fahrer des RSV Gütersloh auch bei Cross Rennen am Start

RSV auch im Cross aktiv.
Beim 3.Lauf zum WEC in den "Bührener Tannen" bei Cloppenburg. Für den RSV waren
Stefan Wittwer, Carsten König bei den Senioren & Thomas Zwacka im Eliterennen am Start.
Das Wetter war perfekt genau wie auch die Runde. Ich hatte deutlich mehr Schlammlöcher auf diesem
Waldkurs erwartet. War aber auch so schwer genug ...

Am Start hatte ich den Vorteil, zu Stefan, dass ich durch die bessere Platzierung in der Gesamtwertung
auch den besseren Startplatz hatte. Das relativierte sich dann aber ganz schnell während der ersten Runde.
Wie immer, Achtung-Fertig-Los -- Vollgas. Ich konnte mich an 6. Position einreihen und Stefan an 10.
Aber vor Ende der ersten Runde konnte ich das Tempo schon nicht mehr halten. Die 12Tage Pause wegen
eines grippalen Infekts machten sich bemerkbar. Hatte ich auch so erwartet.
Stefan schloß dann in der 2.Runde, mit Holger Gatz im Schlepptau, zu mir auf. Ich versuchte an den Beiden
dran zu bleiben. Die Spitzengruppe mit Stenzel, Harter & Rohde war da schon nicht mehr zu sehen.

Eingangs der vierten Runde wurde das Tempo in unserer kleinen Gruppe leicht verschleppt und da sich meine
Beine grad ganz gut anfühlten wollte ich dann mal wieder die Führung übernehmen. Das führte dazu dass ich
auf einmal alleine war. So mühte ich mich dann halt allein auf Platz 9 mit den Wurzeln auf dieser ruppigen
Strecke ab. Die 2 vor mir bekam ich zwar noch mal ins Blickfeld aber hinfahren war dann doch nicht.

Stefan hatte indessen wohl noch mehr mit der Strecke und den Wurzeln zu kämpfen. Er viel bis auf Rang 15
zurück.

Die Runde in Cloppenburg ist eine der konditionell & techn. anspruchsvollsten im WEC. Wir haben ganz schön
geschwitzt.
Ich hoffe das ich jetzt schnell wieder auf das Niveau von vor der Grippe komme denn am kommenden WE geht
es Rund um den Attersee in Osnabrück.
Auch für Zuschauer sehr zu empfehlen. Vor allem die Strandpassage ... ;-)