Kontakt Impressum Datenschutz    -   Sonntag, der 27.11.2022

Unsere Veranstaltungen:


10.06.2022

NRW-Landesverbandsmeisterschaften: Linda Riesmeyer auf Platz zwei. Maxim Roor auf drei und Sarah Strohtmann in den TopTen

Auch der Nachwuchs des RSV Gütersloh zeigte sich im Kampf gegen die Uhr stark in Form. Linda Riesmeyer jagte in 31:30 Minuten zur Vizemeisterschaft in der Juniorinnenklasse U19 und Teamkollegin Sarah Strothmann (35:24 Min.) auf Rang fünf. Als Dritter komplettierte Jugendfahrer Maxim Roor (22:58 Min. – 15 km) die Medaillensammlung des RSV Gütersloh. Pech hatte dagegen der Gütersloher Nico Baretti. In der Schülerklasse U15 lag der RSVer bei den Zwischenzeiten lange auf Rang zwei und schien um den Titel mitkämpfen zu können. In der Schlussphase des 10 km langen Einzelzeitfahrens wurde der 13-jährige aber falsch geleitet und fiel in dem dicht gedrängten Teilnehmerfeld in 15:20 Minuten bis auf den zwölften Platz zurück. Dafür brachte Vereinskollege Nick Kottmeyer (15:04 Min.) als Sechster ein tolles Ergebnis ins Ziel. In der Schülerklasse U11 freute sich Wadim Roor bei seiner Premiere in 17:58 Minuten über Rang fünf.