Kontakt Impressum Datenschutz    -   Dienstag, der 04.10.2022

Unsere Veranstaltungen:


24.08.2022

Podiumsplätze Stella Rieke, Linda Riesmeyer und Nick Kottmeyer. Top-Plazierungen auch für Anna Giesen, Linus Brinkert und Henri Appelbaum

Nach drei Monaten „Funkstille“ haben sich auch die Juniorinnen des Bundesliga-Teams Team Vermarc Gütersloh/NRW eindrucksvoll zurückgemeldet. Beim Rundstreckenrennen in Nettetal konnten Stella Rieke und Linda Riesmeyer zusammen mit Alina Klenner (SC Union Nettetal) das Tempo der gemeinsam gestarteten Frauen mitfahren und sich im Hauptfeld halten. Nach 35 km gewann Stella Rieke den Sprint vor Alina Klenner und Linda Riesmeyer. Im Rennen der Frauen sprintete Anna Giesen auf den vierten Platz und Linus Brinkert bei den Junioren auf Rang elf. Team-Kollege Henri Appelbaum wagte sich derweil in Laatzen als Juniorenfahrer in das Amateurrennen und wurde 18. In der Schülerklasse U15 freute sich der Harsewinkeler Nick Kottmeyer nach längerer Wettkampfpause über Rang drei.