Kontakt Impressum Datenschutz    -   Freitag, der 08.12.2023

Unsere Veranstaltungen:


24.05.2023

Zweiter Saisonsieg für Maxim Roor - und Bruder Wadim steht auch auf dem Treppchen. Michel Gießelmann in den auf Platz 10

Nicht ganz so erfolgreich wie die vergangenen Wochen lief es für Elitefahrer Michel Gießelmann. In einem erlesenen Starterfeld musste sich der RSVer in Refrath mit dem zehnten Platz begnügen. Immer besser läuft es dafür für Maxim Roor in seinem ersten Jahr in der Juniorenklasse. In Refrath gewann der 17-jährige RSVer sein zweites Rennen in Serie und Bruder Wadim sprintete in der Schülerklasse U13 als Dritter erstmals auf das Treppchen.