Kontakt Impressum Datenschutz    -   Dienstag, der 29.11.2022

Unsere Veranstaltungen:


15.12.2016

Carlotta Voß auf dem Treppchen

Nicht ganz so erfolgreich verlief das vorletzte Rennen des zehn Läufe umfassenden 17. Focus Weser-Ems-Cups für die heimischen Querfeldeinfahrer des RSV Gütersloh. Björn Rüter erwischte auf dem neuen, aber anspruchsvollen Kurs in Espelkamp aus der ersten Startreihe einen perfekten Start und führte das Feld die erste Runde an. In der Folgezeit musste der RSVer aber immer mehr Fahrer passieren lassen und beendete als Achter das Rennen. „Ich habe mich schon vor dem Rennen müde gefühlt“, ärgerte sich Rüter, der auf den dritten Platz der Gesamtwertung abrutschte. Zufrieden war der RSVer aber mit dem neuen Kurs in Espelkamp. „Der hatte wirklich alles zu bieten. Wald, Wiese, Hürden und Sandpassagen“, so Rüter. Besser lief es für Carlotta Voß. Die Juniorenfahrerin des RSV Gütersloh fuhr in der Frauenklasse auf den dritten Platz. Vereinskollege Melvin Trundle erzielte als Sechster ein gutes Ergebnis bei den Junioren.