Kontakt Impressum Datenschutz    -   Samstag, der 02.07.2022

Unsere Veranstaltungen:


04.06.2018

Stefan Wittwer: Er ist wieder dabei...

Wenn auch verpätet...
Gütersloh (man). Als besondere Wertschätzung empfindet es der Stukenbrocker Stefan Wittwer von Bundestrainer Wolfgang Ruser als Mechaniker und Betreuer für die über vier Etappen führende Rundfahrt in der Schweiz nominiert worden zu sein. Seit Mittwoch betreut der Wittwer zusammen mit Ruser die Junioren-Radrennfahrer des BDR bei der zum Nationen-Cup zählenden Rundfahrt in Lausanne. Angesichts des Zeitfahrens im Prolog sowie dem Mannschaftszeitfahren bedeutet dies für Wittwer viel Arbeit, weil die Rennräder zweimal vom Zeitfahrrad zum „normalen“ Rennrad ohne Zeitfahraufsatz umgebaut werden müssen.