Kontakt Impressum Datenschutz    -   Montag, der 15.07.2024

Unsere Veranstaltungen:


11.07.2024

Elitefahrer Alexander Hötte verabschiedet sich mit einem Sieg in die Sommerpause. Till Nieländer siegt in Dortmund

Gütersloh (man). Mit einem Sieg hat sich Elitefahrer Alexander Hötte in die Sommerpause verabschiedet. Beim Osnabrücker Team Omnium gewann der Radrennfahrer des RSV Gütersloh das abschließende Kriterium der Elitefahrer über 61 km vor Patrick Altefrohne (Leeze Factory Racing) und Jannick Gnoth (Siena Garden Racing). Die Teamkollegen Paul-Robert Kaminski und Felix Wigger belegten die Plätz 14. und 19. Im Ausscheidungsfahren hatte Hötte zuvor bereits den elften Platz belegt. Für Felix Wigg... >>> weiterlesen.




04.07.2024

Erfolgreiches Wochenende für den RSV-Nachwuchs

Recht erfolgreich verlief das Wochenende auch für den Nachwuchs des RSV Gütersloh. Marie Ehlscheid und Nico Baretti gewannen das aus einem 500 m Zeitfahren, 2.000 m Punktefahren und einem Scratch-Rennen (Distanzrennen) bestehende Omnium im Rahmenprogramm der Deutschen Stehermeisterschaften auf der Bielefelder Radrennbahn in der Jugendklasse U17. Bereits vor Wochenfrist gewannen die beiden ihre Altersklasse beim Rundstreckenrennen in Wettmar bei Hannover. Till Nieländer sicherte sich derweil d... >>> weiterlesen.




04.07.2024

Sven Pieper verteidigte seinen NRW-Titel im MTB Cross-Country. Florian Schweter auf Platz zwei und Björn Rüter auf vier

Für Pieper verlief die Titelverteidigung deutlich einfacher als im Vorfeld gedacht. Nach dem Bruch der Kniescheibe und einer langwierigen Magen-Schleimhautentzündung verlief die Vorbereitung alles andere als optimal und zudem kam der Kurs in Haltern mit seinen langen Flachstücken dem technisch versierten Langenberger im Dress des RSV Gütersloh nicht so entgegen. „Gleich am ersten Anstieg ging aber die Lücke auf und dann habe ich trotz des windanfälligen Kurses die Flucht nach vorne anget... >>> weiterlesen.



Weitere Nachrichten aus diesem Jahr finden Sie unter Aktuelles.